Zoo Rostock

190
Zoo-Rostock

Im Rostocker Zoo sind die 4.200 Tierischen Bewohner in naturnahen Gehegen in einer einmaligen Parklandschaft zu besuchen.

In der Evolutionsausstellung, das Darwineum im Zoo Rostock zeigen 150 Tierarten auf 20.000 Quadratmetern. Angefangen bei der Galapagos-Riesenschildkröten, Schnabeligel, Schlammspringer bis zum lebenden Fossil. Die Tropenhalle ist das Herz der Anlage, in der die faszinierenden Gorillas, Orang-Utans, Gibbons, Brazza-Meerkatzen, Zwergseidenäffchen und Faultiere zu bewundern sind.

Dem Konzept des lebendigen Museums folgend auch das Polarium und hat eine Gesamtfläche von etwa 12.500 qm. Die moderne Tierhaltung und Wissensvermittlung wird auch hier treu geblieben. In dem Polarium sind verschiedene Pinguinarten und die Eisbären in ihrer „natürlichen Umwelt“ zu sehen.

Adresse vom Zoo

Rennbahnallee 21
18059 Rostock
www.zoo-rostock.de
Die aktuellen Öffnungszeiten sind hier einzusehen.
Alle Eintrittspreise sind hier zu finden.
Der Zooplan ist hier einzusehen.

Fakten zum Zoo Rostock

Größe: 56 ha
Tierarten: 380
Tiere: 4.000
Hunde erlaubt: kostenpflichtig